DEUTSCHEN BAUMPFLEGETAGE SOLLEN WIE GEPLANT STATTFINDEN!

02.03.2020

Wir nehmen die Sorgen unserer Tagungsteilnehmer, Messebesucher und Aussteller bezüglich des Coronavirus sehr ernst. Ihre Sicherheit hat für uns immer oberste Priorität.

Seit dem Bekanntwerden der Problematik rund um SARS-CoV-2 (bekannt als Coronavirus) stehen die Veranstalter der Deutschen Baumpflegetage im ständigen Austausch mit der Messe Augsburg und allen zuständigen Behörden, um eine gewissenhafte Durchführung der Deutschen Baumpflegetage 2020 gewährleisten zu können.

Der Krisenstab der Bundesregierung zum Coronavirus hat am 28. Februar 2020 beschlossen, dass Großveranstaltungen wie Tagungen und Messen grundsätzlich weiterhin stattfinden können. Allerdings sollen sie vor Durchführung -anhand eines umfangreichen Kriterienkatalogs des Robert-Koch-Instituts einer Risikobewertung- unterzogen werden.

Diese Arbeiten führen wir verantwortungsbewusst durch. Eventuelle Auflagen werden wir selbstverständlich erfüllen. Wir haben für sie und auch für unser Team ein großes Interesse an einer sicheren Durchführung der Tagung. Über aktuelle Entwicklungen und eventuelle amtliche Auflagen informieren wir hier umgehend auf unserer Homepage.

Ihr Dirk Dujesiefken

Vielleicht interessiert dich auch…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.